Weihnachtsmarkt in RonnenbergWeihnachtsmarkt in Ronnenberg © Stadt Ronnenberg

Weihnachtsmarkt in Ronnenberg

Die rund 850 Jahre alte Michaeliskirche bietet auch in diesem Jahr den feierlichen Rahmen für die weihnachtlichen Buden und Stände. Mit einem Posaunenchor, Chormusik, Kinderkarussell und Kreativarbeiten können sich Besucher auf die Adventszeit einstimmen lassen.

 

Ronnenberg: Linderte

Hof Hinzmann, Schulstraße 2

Sonntag, den 02. Dezember 2018 von 14 bis 19 Uhr

Auf dem Hof und der Museumsscheune sind Stände mit Hobbykünstlern aufgebaut. Dazu werden warme Getränke wie Glühwein oder heißer Kakao und Bratwurst angeboten. Im ersten Stock in der Heimatstube erwartet die Besucher eine große Kaffeetafel mit selbstgebackenen Torten und Kuchen. Der Weihnachtsmann hat seinen Besuch gegen Abend angesagt.

Ronnenberg

Michaeliskirche, Am Kirchhofe

Sonntag, den 02. Dezember 2018 von 15 bis 19 Uhr

Frisches Gebäck und heißer Glühwein erwärmt die Gemüter und liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk beschert den Besuchern einen besonders schönen 1. Advent. Die 850 Jahre alte Michaeliskirche bietet auch in diesem Jahr den feierlichen Rahmen für die weihnachtlichen Buden und Stände.

Empelde: Johanneskirche

Hallerstraße 3

Sonntag, den 02. Dezember von 15 bis 19 Uhr

Weetzen: Alte Kapelle

Alte Kapelle

Sonntag, den 14. Dezember von 14 bis 19 Uhr

 

» zu den Weihnachtsmärkten

Ähnliche Artikel