Weihnachtsmarkt in LaatzenFür Kinder das Allerwichtigste. Der Weihnachtsmann und sein Rentier, bepackt mit Geschenken © Michael Thomas

Weihnachtsmarkt in Laatzen

Laatzen: Stadthaus

Marktplatz 2

Freitag, den 30. November 2018 von 15 bis 18 Uhr

Zur Einstimmung auf die Adventszeit laden das Stadthaus und das Stadtteilbüro zum Weihnachtsmarkt nach Laatzen ein. Stände mit Kunsthandwerk sind vor Ort, für Kinder gibt es Aktionen.

Alt-Laatzen

Park am Alten Rathaus

Samstag, den 08. Dezember 2018 ab 15 Uhr

 

Laatzen: Rethen

Rund um St. Petri/Thiestr. 19

Samstag, den 01. Dezember 2018 von 15 bis 19 Uhr

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Rethen findet zwischen der Grundschule und der St. Petri Kirche statt. Er wird von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Rethener Vereine organisiert. Mit vielen kulinarischen Angeboten, Spiel und Spaß für Kinder, Weihnachtsmusik in der Kirche und einem kleinen Kunsthandwerkermarkt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Laatzen: Ingeln-Oesselse

Hof Hennies

Samstag, den 15. Dezember 2018 von 14:30 bis 21:30 Uhr

Bereits zum 15. Mal lädt in diesem Jahr der Schützenverein Oesselse dazu ein Weihnachtsbasteleien, Handarbeiten und vieles mehr zu entdecken und sich den passenden Weihnachtsbaum auszusuchen. Die musikalische Begleitung übernehmen die Kindergartenkinder aus dem DRK-Kindergarten, die Bläserklasse der Albert-Einstein-Schule Laatzen und die Chorgemeinschaft Ingeln. Eine Kaffeetafel und Schmalzkuchen sorgen ebenso wie Glühwein und Bratwurst für das leibliche Wohl. Für die kleinen Gäste steht ein Nostalgie Kinderkarussell bereit, in der Lebkuchenbastelecke kann selbst Lebkuchen verziert werden und der Weihnachtsmann wird erwartet.

Gleidingen

Gärtnerei Prelle

Samstag, den 08. Dezember 2018 ab 13 Uhr

Aussteller bieten hier handgefertigte Waren an, Kinder können basteln und, als Höhepunkt, tritt um 17:00 Uhr der Männerchor Orpheus auf. Auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt. Für das leibliche Wohl ist mit heißen und kalten Getränken, Bratwürstchen, Waffeln und Stockbrot gesorgt.

» zu den Weihnachtsmärkten

Ähnliche Artikel