DIY – schneller Adventskranz im Skandi-Look

DIY – schneller Adventskranz im Skandi-Look

Noch zweimal schlafen, dann zünden wir das erste Lichtlein. Ganz ohne Tannenkranz, aber selbst gemacht und in ein paar Minuten fertig, ist dieser „Adventskranz“ im skandinavischen Stil. Die Zutaten, die man dafür braucht, haben wir bestenfalls alle zu Hause. Andernfalls bieten Drogeriemärkte oder auch der große Schwede allerlei Alternativen. Gin-Fans könnten genauso gut kleine Tonic-Flaschen upcyclen. Und es gibt aber auch Fairtrade Eistee in hübschen Pullen.

Man braucht dazu:

  • vier weiße Haushaltskerzen
  • Stoffgeschenkband oder auch dicken Bindfaden
  • Deko wie Ilex- oder Tannenzweige und wer mag, Kunstschnee

Zuerst werden die Flaschen von eins bis vier durchnummeriert. Anschließend steckt man in jede Flasche einen grünen Zweig. Wer mag, füllt vorher noch ein bisschen Kunstschnee ein. Dann die Kerze in den Flaschenhals stecken und das Bändchen drumherum binden. Einen schönen ersten Advent!

 

Foto: Tanja Piepho

 

Ähnliche Artikel