Weihnachtsmarkt in GehrdenGlitzerbaum und Weihnachtsmann gehören einfach dazu zum Weihnachtsmarkt. © Stadt Gehrden

Weihnachtsmarkt in Gehrden

Gehrden erstrahlt bald in neuem Licht: Pünktlich zum ersten Advent sollen rund 80 Weihnachtssterne die Kernstadt beleuchten und für festliche Stimmung sorgen. Dies ist Teil der Vorbereitungen auf den Weihnachtsmarkt des Vereins Gehrden feiert Feste, der am dritten Advent zahlreiche Besucher in die Kernstadt locken soll.

Weihnachtsmarkt Alt-Gehrden

Marktplatz
Freitag, 09. Dezember 2016, 16 bis 21 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016 und
Sonntag, 11. Dezember 2016, 14 bis 21 Uhr

An drei Tagen präsentiert sich der Weihnachtsmarkt als festlich geschmücktes Hüttendorf. Die Kunsthandwerker bieten Seifen, Filz und Wollsachen, Laternen und Holzspielzeug. Auch das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen. Auf der Bühne des Marktplatzes gibt es an allen Tagen Musik.

Weihnachtsmarkt Everloh

Hof Reverey, Harenberger Str. 16
Samstag, 17. Dezember 2016, von 11 bis 18 Uhr

Stimmungsvoller und gut besuchter Weihnachtsmarkt auf dem Hof und in der Scheune der Familie Reverey. Auf dem Programm stehen Kunsthandwerk, Aktionen für Kinder, Tannenbaumverkauf und Musik.

Weihnachtsmarkt Lenthe

„Alter Schafstall“ Untergut Lenthe, Im Eickhof
Samstag, 19. November 2016, 12 bis 18 Uhr

Zum 13. Mal organisiert der Förderverein „Wir für Lenthe“ den gemütlichen Adventsbasar an historischem Ort, nämlich dem Schafstall auf dem Untergut in Lenthe. Sehr beliebte Veranstaltung in tollem Ambiente, in den vergangenen Jahren kamen mehrere Tausend Besucher. Im Mittelpunkt steht die Ausstellung von Hobbykünstlern.

Weihnachtsmarkt Leveste

Auf dem Thie
Samstag, 26.November 2016, ab 16 Uhr

Kleiner Adventsmarkt in der Levester Dorfmitte mit Musik, Märchenstunde und dem Nikolaus.

Weihnachtsmarkt Gehrden

Große Bergstraße 52
Samstag, 03. Dezember 2016, 14 bis 20 Uhr,
Sonntag, 04. Dezember 2016, 14 bis 20 Uhr

Der privat organisierte Weihnachtsmarkt auf dem Hof Hundertmark ist eine beliebte Veranstaltung mit zahlreichen Ausstellern, Kaffeestube in beheizter Scheune und Tombola. Glühwein, Kuchen, heiße Waffeln und Kakao werden im Schaf- und Pferdestall serviert.

» zu den Weihnachtsmärkten

Ähnliche Artikel