Weihnachtsmarkt in BarsinghausenWeihnachtspyramide in Barsinghausen © Rainer Surrey

Weihnachtsmarkt in Barsinghausen

Wie jedes Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt in Barsinghausen auch in diesem Jahr seine Tore am ersten Adventswochenende zwischen dem Thie und der Klosterkirche. Viele Vereine und Standbetreiber werden auch dieses Jahr wieder dabei sein, wenn die weihnachtliche Atmosphäre in der Innenstadt von Barsinghausen einzieht. Echte Klassiker sind u.a. die Vereinsstände von Ukraine-Hilfe und Rotary-Club und der abwechslungsreiche Mix von kulinarischen Angeboten und Weihnachts-Kunsthandwerk mit vielen Geschenkideen.

Barsinghausen: Weihnachtsmarkt am Kloster

Kloster Barsinghausen, Bergamtstraße 8
Freitag, 25. November 2016 bis
Sonntag, 27. November 2016, 14 bis 20 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet das Kloster Barsinghausen wieder einen Weihnachtsmarkt in besonderer Atmosphäre: Den Besucher erwarten weihnachtlich geschmückte Buden mit reichlich Kunsthandwerk und einem vielfältigen kulinarischen Angebot. Neben den Besuchen des Weihnachtsmannes mit dem Verteilen reicher Gaben sind es Musikvorführungen und das Vorlesen von Weihnachtsgeschichten, die für die ganze Familie ein Anlaufpunkt sind.

 

Basinghausen: Weihnachtsdorf am Thie

Thie
Freitag, 25. November 2016 bis
Freitag, 23. Dezember 2016, täglich von 14 bis 20 Uhr
(samstags bereits ab 11 Uhr geöffnet)

Ein weihnachtliches Dorf öffnet mitten in der Innenstadt von Barsinghausen am Thie seine Tore. Besucher entdecken dort ein abwechslungsreiches Angebot an kunsthandwerklichen Ständen einheimischer Hobbykünstler und Aktionen lokaler Vereine. Rund um die Weihnachtspyramide finden sich weihnachtliche Getränke, leckere Süßspeisen und andere kulinarische Genüsse.

Ähnliche Artikel