Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG

Das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung wird aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften – z. B. das Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz – bezweckt. Unser Internetauftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Diese Informationsseite ist in zwei Teile gegliedert: Im ersten Teil informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Im zweiten Teil gehen wir auf unsere – und die von uns eingebundenen – Services im Detail ein. Diese Datenschutzerklärung finden Sie jederzeit unter http://www.weihnachten-in-hannover.de/datenschutz.

Datenübermittlung und –protokollierung
Alle gängigen Internet-Browser übermitteln beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version und Betriebssystem. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist auf Grund einer Anonymisierung nicht möglich. Die anonymisierten Daten können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden. Sie werden nach Verwendung gelöscht.

Personenbezogene Daten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, sofern ein Kundenauftragsverhältnis besteht oder begründet werden soll, bei der inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung. Eine Übersicht dieser Daten, zu den angebotenen Servicedienstleistungen, finden Sie hier http://www.haz.de/daten. Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Auf Anordnung von zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten erteilen.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseiten Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen im Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Externe Links/Haftungsausschluss zu externen Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Für deren inhaltliche Ausgestaltung übernehmen wir keine Verantwortung.

Nutzung von Kontaktdaten
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

Unsere Services im Detail 

Statistische Auswertung
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Firma INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter http://optout.ivwbox.de widersprechen.

Zielgruppenorientierte Werbung
Zur Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung nutzen wir Technologien der Online Marketing Service GmbH & Co. KG (OMS). Mithilfe von Cookies zeigt die OMS den Nutzern die zu Ihren Interessen passende Werbung an und sorgt dafür, dass sich dieselben Werbemittel nicht zu oft wiederholen. Die OMS setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das Nutzerverhalten (besuchte Webseiten, Klicks etc.) abgestimmt wird. Darüber hinaus dienen die Cookies der statistischen Auswertung, um den Dienst stetig zu optimieren. Die OMS speichert zu keinem Zeitpunkt Daten wie Name, Adresse, E-Mail oder Telefonnummern. Es werden mittels Cookies lediglich Interessen der Nutzer festgehalten, wie z. B. die Art der gelesenen Beiträge oder die Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten an einem Tag). Falls Sie mit der Verwendung von Cookies seitens der OMS nicht einverstanden sind, können Sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten. Das Abschalten funktioniert über einen so genannten „Opt-Out-Cookie“, der in Ihrem Browser abgelegt wird und ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert. Falls Sie einmal alle Cookies in Ihrem Browser löschen sollten, beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out-Cookie verloren geht und ge­ge­be­nen­falls zu erneuern ist. Die OMS verwendet derzeit zwei Cookies. Zum Ausschalten der Cookies klicken Sie bitte auf folgende Links
Cookie von DoubleClick abschalten,
Cookie von nugg.ad abschalten.